1920

Firmengründung durch
Herrn Alfons Brummer.


Der Aufbau der Firma Brummer begann mit den Vertretungen

Lindner GmbH in Bamberg

Kleinhuis in Lüdenscheid

Gebr. Vedder GmbH in Schalksmühle

Vorwerk & Sohn in Wuppertal

Büro und Lager war das Wohnzimmer von Herrn Brummer.

In den fünfziger Jahren florierte das Geschäft es war unumgänglich Lager und Büroräume anzumieten,

der Betrieb wurde in die Lazarettstr. 3 in München verlegt.


1960

Im Dezember verstarb Herr Brummer, sein Neffe Herr Erwin Germeier, führte das Unternehmen weiter.


1961

Im April konnte Herr Germeier, Herrn Bammesberger für die Handelsvertretung Brummer gewinnen.

Durch die ständigen Programmerweiterungen der Vertretungen wurden die Räumlichkeiten in der

Lazarettstraße zu klein und die Büro- und Lagerräume wurden nach München Schwabing in die
Gundelindenstraße verlegt. 


1972

Umwandlung der Einzelfirma in eine KG.


1976

Wurden ein neues Lager mit 900 qm und Büroräume in der Kirschstraße 22 in München Allach bezogen. 


1979

Änderung der KG in eine GmbH.


1987

Ging Herr Erwin Germeier in den Ruhestand. Vorher konnte durch die Einstellung von
Herrn Josef Sepp


im Juli 1985 die Voraussetzung für einen nahtlosen Übergang innerhalb der Geschäftsleitung
der Fa. Alfons Brummer & Co. GmbH geschaffen werden.


1989

Verlegung des Betriebes nach Gröbenzell - einem Vorort von München.
Mit einem Lager von ca. 2.000 qm und Büro`s einschließlich Schulungsraum von 250 qm wurde
für die Zukunft geplant.


1997

Übergabe der gesamten Logistik einschließlich unserem Lagerpersonal an die Firma Wolf Logistik.

Im November wurde von Herrn Sepp ein Grundstück im Gewerbegebiet „KIM-Krailling“ erworben.

Es entstand ein modernes Bürogebäude mit Schulungsraum.


1998

Mitte Juli konnte das Gebäude von der Firma Brummer bezogen werden.



2000

Im Januar Umzug der Fa. Wolf Logistik nach Dachau.


2001

Am 31.07.2001 ging Herr Bammesberger in den Ruhestand, Herr Sepp übernahm ab diesem
Zeitpunkt die alleinige Geschäftsführung der Alfons Brummer & Co.GmbH.

Im Juli verlagerte die Fa. Wolf Logistik Ihren Standort nach Straubing, und übergab das Lager in

Dachau der Fa. AVA Sped.

Im Dezember Wechsel des Logistikers - Lagerumzug nach München in die Reitknechtstraße 10

zur Fa. LOGIC Logistik + Services GmbH.


2012

Die Fa. LOGIC Logistik + Services GmbH firmiert zur Gassner Logistik GmbH um.

Im Oktober tritt Herr Wilfried Schütz in das florierende Unternehmen ein und bekleidet den Posten

des Verkaufleiters.


2014

Die Fa. Gassner Logistik GmbH verlegt ihren Standort nach Unterschleißheim in die Ohmstr. 2


2018

Herr Wilfried Schütz

wird zum Geschäftsführer bestellt

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen